Aktion Flüchtlingsflösse im Kaisergarten

Die Flüchtlinge sind angekommen!

Gestern gab es im Kaisergarten eine Aktion zur Flüchlingsproblematik. Zwei Flöße mit symbolischen Flüchtlingen besetzt legten am Anleger des Kaisergartens an um auf die Problematik im Umgang mit Flüchlingen aufmerksam zu machen.

Die Flöße sind auf einer Tour durch Deutschland die in Berlin enden soll. Oberhausen war gestern die 21. Station

Die symbolische Begrüßung verlief recht freundlich. Da hinkt die Realität wohl noch etwas hinterher. Von weltweit 50 Mil Flüchtlingen beherbergt Oberhausen 600

Im Rahmenprogramm der Begrüßung gab es eine Vorstellung des Pantomimen Adrian zum Thema Flüchtlinge

Die (fast) vollständige Fraktion der Linke.Liste unterstützte die Aktion im Kaisergarten