Aktion vor dem Flüchtlingsheim in der Weierstraße! 20. Juni um 10Uhr!

Seit einem halben Jahr heisst es, WC- und Duschcontainer werden installiert. Immer wieder werden wir und vor allem die Bewohner des Flüchtlingsheimes in der Weierstr. auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet. Es kann doch nicht sein, dass Flüchtlinge ihrem wichtigsten Grundbedürfnis -der Hygiene- nicht nachgehen können.

Wir wollen nicht untätig bleiben und werden am Weltflüchtlingstag, den 20. Juni, um 10Uhr vor dem Männerwohnheim in der Weierstraße, mit Hilfe von Plakaten auf die Situation aufmerksam machen. Der 20. Juni ist von der UN-Vollversammlung zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ausgerufen worden und soll an deren Situation aufmerksam machen.