DIE LINKE.LISTE Oberhausen lädt ein zur offenen Fraktionssitzung zum Thema Radverkehr

Die kommende Fraktionssitzung der LINKE.LISTE Oberhausen steht im Zeichen des Radverkehrs und der Radverkehrsplanung. Zu diesem Thema wird der städtische Radverkehrsbeauftragte Dieter Baum referieren. Schwerpunkt der Ausführungen werden die Förderung des Radverkehrs, das Ergebnis des Fahrradklimatestes 2016 sowie ein Ausblick auf ein neues Mobilitätskonzept für Oberhausen sein.

Im Anschluss findet eine kurze Diskussionsrunde zum Thema statt.

 „Vor dem Hintergrund des aktuellen Abgasskandals und drohenden Fahrverboten für Dieselfahrzeuge in den Innenstädten des Ruhrgebiets bekommt das Thema eine zusätzliche Brisanz. Neben einem für alle Menschen erschwinglichen ÖPNV brauchen wir selbstverständlich die Förderung des Radverkehrs, um Alternativen zum Individualverkehr mit dem PKW zu schaffen.“, erklärt Ingrid Diepenbrock, Mitglied im Umweltausschuss für DIE LINKE.LISTE Oberhausen.

 Die Fraktionssitzung findet am 14.08.2017 ab 18 Uhr im Linken Zentrum, Elsässerstraße 19  statt. Alle Interessierten sind wie immer herzlich eingeladen.