Startseite Titelthema

AutorInEin Beitrag von Jens
DIE LINKE stellt ihre Kandidat*innen auf:  Gemeinsam für ein soziales und ökologisches Oberhausen

DIE LINKE stellt ihre Kandidat*innen auf: Gemeinsam für ein soziales und ökologisches Oberhausen

Am Sonntag, den 7. Juni hat DIE LINKE in den Räumlichkeiten der alevitischen Gemeinde Alt-Oberhausen auf ihrer Wahlversammlung ihre Kandidat*innen für die Kommunalwahl am 13. September aufgestellt.

Links bewegt: News & Themen

AlleAktionenAus der FraktionIm FokusKreisverbandErfolgsgeschichten
AutorInEin Beitrag von Michael
Links wirkt: Oberhausen bekommt mehr und moderne Fahrradständer

Links wirkt: Oberhausen bekommt mehr und moderne Fahrradständer

Auf der Ratssitzung am 22. Juni hatte DIE LINKE.LISTE einen Antrag für mehr Fahrradständer an allen öffentlichen Gebäuden gestellt. Damit soll ein konkreter Schritt für die Bereitstellung von Infrastruktur für die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel eingeleitet werden.
AutorInEin Beitrag von Lühr
DIE LINKE.LISTE: Keine Beschränkung digitaler Lernmittel

DIE LINKE.LISTE: Keine Beschränkung digitaler Lernmittel

Der Ratsbeschluss zur Föderung digitaler Lernmittel ist unzureichend. Wieder werden Schüler*innen ausgeschlossen bleiben, was den Bildungszugang erschwert und soziale Ungelichheit verstärkt. Verantwortlich für diese Situation ist die SPD, die eine sinnvolle Erweiterung des Antrages aktiv verhindert hat.
AutorInEin Beitrag von Yusuf
DIE LINKE.LISTE: Altschuldenfonds & Millionärssteuer, um Kommune zu entschulden!

DIE LINKE.LISTE: Altschuldenfonds & Millionärssteuer, um Kommune zu entschulden!

Mein kurzer Beitrag zum interfraktionellen Antrag nach einem Altschuldenfonds. Natürlich haben wir weitergehende Forderungen. Die Reichen und die Konzerne sollen die Kosten der Krise bezahlen.
AutorInEin Beitrag von Yusuf
DIE LINKE.LISTE: Situation von Geflüchteten verbessern!

DIE LINKE.LISTE: Situation von Geflüchteten verbessern!

Mein Beitrag zur Debatte um die Fortschreibung des „Handlungskonzeptes zum Umgang mit geflohenen Menschen in Oberhausen“. Wir haben dagegen gestimmt, weil es uns zu unkonkret ist. Auch der Integrationsrat hatte starke Kritik an dem Papier. Letzlich wurde es gegen unsere Stimmen trotzdem verabschiedet.
AutorInEin Beitrag von Petra
DIE LINKE.LISTE: Echte Gleichstellung bedeutet Änderung der sozialen Verhältnisse!

DIE LINKE.LISTE: Echte Gleichstellung bedeutet Änderung der sozialen Verhältnisse!

Meine Rede auf der Ratssitzung zur Großen Anfrage "Gleichstellung in Oberhausen". Aus der Antwort ergibt sich, dass Armut immer noch mehrheitlich weiblich ist. Wir brauchen eine vernünftige Arbeitsteilung in allen sozialen Bereichen
AutorInEin Beitrag von Martin
DIE LINKE.LISTE: Heimatpreis muss fortschrittliche Initiativen fördern!

DIE LINKE.LISTE: Heimatpreis muss fortschrittliche Initiativen fördern!

Hier dokumentiere ich meine Rede zum Heimatpreis, die ich nicht gehalten habe, weil unser Antrag einstimig und ohne Ausprache angenommen wurde.
Die Aufnahme des Bereichs Antifaschismus für die Jury des Oberhausener Heimatpreis ist ein Zeichen für einen emanzipatorischen, antirassistischen und aufklärerischen Heimatbegriff.
Für den Bereich hatten wir Klaus Oberschewen vorgschlagen, der in seiner lokalhistorischen Arbeit stets einen besonderen Schwerpunkt auf Antifaschismus gelegt hat. In seinem privaten Engagement, seiner Tätigkeit für den Historischen Verein Oberhausen-Ost und für die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten hat er eine Expertise für die Aufarbeitung, Dokumentation und Präsentation antifaschistischer Kultur bewiesen.
AutorInEin Beitrag von Martin
DIE LINKE.LISTE: Kein Olympia im Ruhrgebiet

DIE LINKE.LISTE: Kein Olympia im Ruhrgebiet

Meine Rede auf der Ratssitzung am 22.06. Wir sind gegen Olympia im Ruhrgebiet und Oberhausen als Spielstätte, weil es für die Bevölkerung keine nachhaltigen Vorteile, dafür aber immense Kosten verursacht.
AutorInEin Beitrag von Lühr
DIE LINKE.LISTE: Für konsequente Rekommunalisierung!

DIE LINKE.LISTE: Für konsequente Rekommunalisierung!

Hier meine Rede auf der gestrigen Ratssitzung zur Überführung der OGM in einen städtischen Eigenbetrieb. Natürlich haben wir zugestimmt, aber es bleiben Schlupflöcher, die wir zukünftig beseitigen wollen. Unsere Fraktion steht für konsequente Rekommunalisierung.
AutorInEin Beitrag von Yusuf
DIE LINKE LISTE: Nein zu Überwachung!

DIE LINKE LISTE: Nein zu Überwachung!

Meine Rede auf der gestrigen Ratssitzung zum CDU Antrag über "Angsträume". Natürlich haben wir gegen den Antrag gestimmt.
AutorInEin Beitrag von Jens
Konjunkturpaket Corona: Chance vertan!

Konjunkturpaket Corona: Chance vertan!

Der Oberbürgermeisterkandidat der Oberhausener LINKEN Jens Carstensen kritisiert das Konjunkturpaket Corona der Bundesregierung scharf und stellt fest, dass es sich vor allem an den Interessen der Auto- und Rüstungskonzerne orientiert.
AutorInEin Beitrag von Jens

Umbau der Dudelerstrasse rückwärtsgewandt: Autolobby setzt sich durch

Auf mehreren Bürgerversammlungen wurde die geplante Umbaumaßnahme der Dudelerstrasse besprochen. Lange Zeit genoss die Variante 4 den Vorzug. Sie sah vor, eine logische Fortführung der derzeitigen Situation umzusetzen.
AutorInEin Beitrag von Jens
DIE LINKE stellt ihre Kandidat*innen auf:  Gemeinsam für ein soziales und ökologisches Oberhausen

DIE LINKE stellt ihre Kandidat*innen auf: Gemeinsam für ein soziales und ökologisches Oberhausen

Am Sonntag, den 7. Juni hat DIE LINKE in den Räumlichkeiten der alevitischen Gemeinde Alt-Oberhausen auf ihrer Wahlversammlung ihre Kandidat*innen für die Kommunalwahl am 13. September aufgestellt.
AutorInEin Beitrag von Yusuf
Redebeitrag: Gesellschaftliche Debatte über rassistische Polizeigewalt überfällig

Redebeitrag: Gesellschaftliche Debatte über rassistische Polizeigewalt überfällig

Heute habe ich auf der Bündnisdemonstration "No Justice No Peace" eine Rede gehalten, in der ich mich mit den Kämpfen in den USA solidarisch erklärt habe und eine gesellschaftliche Debatte über rassistische Polizeigewalt in der BRD fordere.
AutorInEin Beitrag von Yusuf
Besser spät als nie: OGM wird wieder städtisch

Besser spät als nie: OGM wird wieder städtisch

Die hundertprozentige Stadttochter Oberhausener Gebäudemanagement GmbH
(OGM) soll zum 1. Januar 2021 in einen städtischen Eigenbetrieb
umgewandelt werden. Ein entsprechender Antrag liegt den Fraktionen für
die kommende Ratssitzung am 22. Juni vor.
AutorInEin Beitrag von David
Positionierung der LINKEN in Oberhausen zu Schul- und Kita-Schließungen

Positionierung der LINKEN in Oberhausen zu Schul- und Kita-Schließungen

Ein Diskussionspapier des Arbeitskreises Bildung der LINKEN in Oberhausen zu Schul- und Kita-Schließungen

Ein verlässlicher Schul- und Kita-Betrieb muss spätestens nach den Sommerferien gesichert sein

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden Schulen und Kitas im März komplett geschlossen. Seitdem fand über viele Wochen nur eine Notbetreuung im kleinen Umfang statt. Kitas sollen nun ab dem 8. Juni wieder in einen reduzierten Regelbetrieb übergehen, d.h. alle Kinder werden in reduziertem Stundenumfang wieder betreut. An den Schulen hingegen gibt es bis zu den Sommerferien einen sehr viel stärker eingeschränkten Betrieb, der in der Regel so aussieht, dass die SchülerInnen einmal in der Woche in der Schule sind und ansonsten Zuhause Lernen sollen. Es existiert aber keinerlei langfristige Planung, sondern teilweise werden immer noch von Woche zu Woche neue Überlegungen angestellt und neue Stundenpläne erstellt. Die Landeselternschaft der Gymnasien fordert zurecht einen Masterplan, damit für alle Beteiligten im nächsten Schuljahr Planungssicherheit besteht und erkennbar wird, wie die Probleme der Beschulung auf Distanz gelöst werden können.

Alle AlleAktionenAus der FraktionKreisverbandErfolgsgeschichten
AutorInEin Beitrag von Michael
Links wirkt: Oberhausen bekommt mehr und moderne Fahrradständer

Links wirkt: Oberhausen bekommt mehr und moderne Fahrradständer

Auf der Ratssitzung am 22. Juni hatte DIE LINKE.LISTE einen Antrag für mehr Fahrradständer an allen öffentlichen Gebäuden gestellt. Damit soll ein konkreter Schritt für die Bereitstellung von Infrastruktur für die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel eingeleitet werden. weiterlesen
AutorInEin Beitrag von Lühr
DIE LINKE.LISTE: Keine Beschränkung digitaler Lernmittel

DIE LINKE.LISTE: Keine Beschränkung digitaler Lernmittel

Der Ratsbeschluss zur Föderung digitaler Lernmittel ist unzureichend. Wieder werden Schüler*innen ausgeschlossen bleiben, was den Bildungszugang erschwert und soziale Ungelichheit verstärkt. Verantwortlich für diese Situation ist die SPD, die eine sinnvolle Erweiterung des Antrages aktiv verhindert hat. weiterlesen
AutorInEin Beitrag von Yusuf
DIE LINKE.LISTE: Altschuldenfonds & Millionärssteuer, um Kommune zu entschulden!

DIE LINKE.LISTE: Altschuldenfonds & Millionärssteuer, um Kommune zu entschulden!

Mein kurzer Beitrag zum interfraktionellen Antrag nach einem Altschuldenfonds. Natürlich haben wir weitergehende Forderungen. Die Reichen und die Konzerne sollen die Kosten der Krise bezahlen. weiterlesen
Jetzt mitmachen

Jetzt Mitmachen!

Du kannst etwas ändern! Wir setzen uns für mehr Solidarität und Gerechtigkeit ein, denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen. Wie Du uns unterstützen kannst, erfährst Du hier:

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden und melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an:

Linke Kampagnen & Termine

Lädt Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Juli 2020

Linksjugend [’solid]

Wir sind Azubis, Schüler*innen, Studierende, junge Erwerbstätige und Erwerbslose und engagieren uns gemeinsam gegen die großen und kleinen Ungerechtigkeiten des Alltags. Linksjugend ist eine Plattform, wo junge Menschen Politik machen ... Weiterlesen

Erfahren Sie mehr »
7. Juli 2020
17:30 - 20:00
Linkes Zentrum
Frühstück für Alle

Seit vielen Jahren bietet DIE LINKE.LISTE Oberhausen eine regelmäßige Sozialberatung rund um Fragen von ALG I & II, Grundsicherung, Wohngeld und GEZ Befreiung an. Zusätzlich möchten wir einen Ort schaffen, ... Weiterlesen

Erfahren Sie mehr »
8. Juli 2020
11:00 - 13:00
Fraktionsbüro
AK Mobilität & Umwelt

Zu unserem Arbeiskreis sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag im Monat.

Erfahren Sie mehr »
9. Juli 2020
18:00 - 20:00
Linkes Zentrum
Linksjugend [’solid]

Wir sind Azubis, Schüler*innen, Studierende, junge Erwerbstätige und Erwerbslose und engagieren uns gemeinsam gegen die großen und kleinen Ungerechtigkeiten des Alltags. Linksjugend ist eine Plattform, wo junge Menschen Politik machen ... Weiterlesen

Erfahren Sie mehr »
14. Juli 2020
17:30 - 20:00
Linkes Zentrum
AK Schule & Bildung

zum Treffen des Arbeitskreises sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Erfahren Sie mehr »
14. Juli 2020
18:00 - 20:00
Fraktionsbüro
+ Veranstaltungen exportieren

Schon gewußt?

Bei uns ist jeder willkommen - egal ob Mitglied oder nicht! Du bist herzlich eingeladen, an unseren Kampagnen, Terminen und Sitzungen teilzunehmen.

Startseite Kampagnen

Gegen Hass und rechte Hetze

Gegen Hass und rechte Hetze

Die AfD steht für Rassismus und Nationalismus als politischer Kitt und ist daher KEINE politische Alternative.
Wir fordern: Runter mit den Mieten! Mietwucher verbieten!

Wir fordern: Runter mit den Mieten! Mietwucher verbieten!

Die Mietsteigerungen der vergangenen Jahre müssen zurückgenommen werden! Bis es verbindliche Höchstmieten gibt: Alle Mieterhöhungen stoppen!
Für mehr Personal in der Pflege

Für mehr Personal in der Pflege

Während Gesundheitsminister Spahn als Lösung des Pflegenotstands vorschlägt, dass Beschäftigte einfach ein paar Stunden länger arbeiten könnten, zeigen die Beschäftigten im Uniklinikum Homburg, dass es auch anders geht.
Jetzt mitmachen

Jetzt Mitmachen!

Du kannst etwas ändern! Wir setzen uns für mehr Solidarität und Gerechtigkeit ein, denn nur gemeinsam können wir etwas bewegen. Wie Du uns unterstützen kannst, erfährst Du hier:

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden und melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an: