Einladung zum Internationalen Frauentag am 13. März im Alevitischen Kulturverein

Der Internationale Frauentag -auch Weltfrauentag genannt- wird inzwischen stets am 8. März gefeiert und ist für Frauen auf der ganzen Welt ein wichtiges Datum.

"Heraus mit dem Frauenwahlrecht!" war die Hauptforderung der "Mütter" des Internationalen Frauentags. Auch wenn diese Zielsetzung inzwischen erreicht wurde, so ist die Gleichstellung der Geschlechter dennoch weder in Deutschland noch im Rest der Welt eine Realität.

Der diesjährige Internationale Fauentag, durchgeführt vom Alevitischen Kulturvererein und DIE LINKE.Kreisverband Oberhausen, nimmt Bezug auf die aktuelle Flüchtlingssituation. Aufgrund von Krieg und Ausbeutung werden Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Unter den Auswirkungen leiden am meisten Kinder und Frauen. Aus diesem Grund widmen wir unsere Aufmerksamkeit insbesondere den Flüchtlingsfrauen und ihren Familien, die ebenfalls herzlich eingeladen sind.

Es soll ein gemeinsamer kultureller, musikalischer und politischer Austausch zwischen Frauen unterschiedlichster Herkunft -und selbstverständlich auch Männern- geben.

Wir freuen uns auf Euch!


Zum Programm gehören:

Saz-Gruppe
Gedichte
Film "morgen woanders" und ihre Darsteller
Aufbauhilfe in Kobane - ein Bericht
Kurzvortrag & Film zum Frauenkampf in Rojava
Flüchtlingsfrauen berichten

Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Flyer_Internationaler Frauentag