Mehmet Ipek kandidiert für DIE LINKE.LISTE - „100% Sozial - Auch kommunal“

Mehmet Ipek-Wahlkreis 21

Für die Neuwahlen am Sonntag, den  1. Februar 2015 im Wahlkreis 21-Sterkrade Heide, stellt die LINKE.LISTE wie schon zuvor Mehmet Ipek auf. Der 51 Jährige Baumaschinist setzt sich besonders für eine faire und gerechte Arbeits- und Sozialpolitik ein. Es darf nicht sein, dass die Menschen im 21. Jahrhundert ausgebeutet werden und ihnen eine sichere und menschenwürdige Zukunft verwehrt werden. Die unsicheren Arbeitsverhältnisse, der Bezug von Hartz IV trotz Vollzeitbeschäftigung, Lohndumping trotz Tarifvereinbarung, Minijobs und Teilzeit-Arbeit sind tragende Säulen für die herrschende Klassengesellschaft und die zunehmende Ungerechtigkeit. Ipek tritt dafür ein, dass es „endlich zu einer Umverteilung des Reichtums kommen muss, sodass Überschuldung und Altersarmut bekämpft und die Stadtteile wieder lebenswerter werden können“. Die LINKE.LISTE ruft alle Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises 21 auf, sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen und ihre Stimme Mehmet Ipek zu geben.