Soziale Projekte unterstützen: DIE LINKE spendet 1000 Euro an das Friedensdorf

Die Corona-Krise trifft auch die sozialen Einrichtungen unserer Stadt mit voller Härte. Viele Projekte sind in ihrer Existenz bedroht. Aus diesem Grund war es dem Kreisverband der Partei DIE LINKE ein Anliegen, wenigstens eine der vielen notwendigen Einrichtungen zu unterstützen und stellt dem Friedensdorf Oberhausen einen Betrag von 1000 Euro für die laufende Arbeit zur Verfügung.

Zukunftsfähige Krankenhausversorgung sicherstellen!

Unlängst ist die Diskussion über mögliche Schließungen von Krankenhausstandorten und die damit verbundene Gesundheitsversorgung durch die Insolvenz der Katholischen Klinken auch in Oberhausen angekommen. Die veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung befeuert … Weiterlesen